Wenn die und die wirklich das Wahlrecht zu ihren Gunsten verändern (beispielsweise durch unausgeglichene Überhangmandate) bleibt nur noch der Weg nach Karlsruhe.