Was die relativ angenehme Seite dieser erzwungene Ruhe empfindlich stört, ist der dreiste Motorradlärm. Die Kolonnen donnern jetzt ganz ungehemmt durch die leeren Orte. Wann befreit uns ein einsichtiges Parlament von dieser Geisel der Zivilisation? Nicht nur in diesen Zeiten.

Categories: Zeiten