Strafzettel, die von privaten Dienstleistern verteilt werden, sind rechtswidrig.
Alle Betroffenen können nun ihr Geld zurückfordern.
Das Recht, Ordnungswidrigkeiten zu ahnden, sei ausschließlich dem Staat, in diesem Fall der Polizei, zugewiesen.

Categories: Knöllchen