Ohne die ständige Werbung wäre die um 22 Uhr Pünktlich durch. Gefühlt mehr Werbung von der Länge als die Verunstaltung selbst. Ich weiß, irgendwie muss sich die Veranstaltung finanzieren, aber ey.. man kann es auch echt übertreiben.