könnten sich so viele leute, wie sich für den tod von kobe bryant interessieren bitte auch für den 75. jahrestag der Auschwitz-Befreiung interessieren? danke