Frag mich ja ernsthaft, wie jemand, der sich intensivst mit Kochen und auch deutschsprachiger Küche auseinandersetzt, so dermaßen null Ahnung von jüdischen Speisegesetzen haben kann.