Die Nachrichtensendung „News at Ten“ der öffentlich-rechtlichen BBC One soll in den Monaten vor der Unterhauswahl in Großbritannien unausgewogen über Parteien berichtet haben – zugunsten der Tories. Das legt eine Analyse von Media Tenor nahe.

Categories: Spiegel