(1/) Hätten sich mehr Medien in Deutschland in den letzten Wochen die Mühe gemacht, die größten Proteste im Iran seit 1979 zu verfolgen (und die mehr als 500 Toten), wäre die Analyse jetzt weniger hysterisch. Die Menschen im Iran stellen sich selbst in einem Krieg nicht mehr..

Categories: Krieg